Hochwasserschutz Türen

Hochwasserschutz Türen

Neben dem Hochwasserschutz für Fenster und Kellerschächte sind auch die Türen einer der wichtigsten Punkte, um das Eindringen von Hochwasser zu verhindern. Sollten die zu erwartenden Pegelstände circa 120cm nicht übersteigen und Sie überprüfen regelmäßig die Wettervorhersagen, um sich rechtzeitig auf zu erwartende Wassermassen vorzubereiten, können Sie sich durch Dammbalkensysteme oder Flutschotts schützen, die vor der Tür montiert werden.

Wenn Sie stehts auf eine wasserdichte Tür angewiesen sind, da Sie oft zu kurzfristig von Hochwasser überrascht werden, oder die Wetterprognosen nicht regelmäßig überprüfen wollen, sollten Sie permanenten Schutz in Erwägung ziehen. Wasserdichte Türen von Alpina sind wasserdicht bis zu einer Höhe von 2,2 Metern.

Im Gegensatz zu den oben gezeigten Systemen bleibt ihre bestehende Tür nicht vorhanden. Die wasserdichte Tür ersetzt Ihre alte Tür. Es wird also kein Schutzsystem vor der bereits vorhandenen Tür installiert. Sie erhalten damit den Einbau einer neuen Hochwasserschutz-Tür, die zu 100% wasserdicht ist und mit jedem Schließen vor Hochwasser schützt. Sie müssen keine Wetterberichte prüfen oder vorhandene Schutzsysteme zusammenbauen, falls sich das Hochwasser nähern sollte.

Wassersperre Kellertür

Vor allem wenn Ihr Keller besonders häufig durch Hochwasser gefährdet wird, sind schnelle oder permanente Schutzsysteme gefragt. Ein System, das besonders schnell und effektiv vor Hochwasser schützt, ist das Schutzsystem basic swing von Acquastop. Die Bedienung funktioniert genauso wie die einer normalen Tür. Einmal vom Profi installiert, können Sie in akuter Gefahrenlage innerhalb von Sekunden alles dicht machen.

Acquastop Wassersperre

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Hochwasserschutz für Türen und Tore

Mit Hochwasserschutzsystemen von Prefa, können Sie durch ein Dammbalkensystem insbesondere Türen und Tore vor Hochwasser schützen. Sind die seitlichen Führungsschienen einmal fachgerecht vom Profi montiert, können Sie die einzelnen Dammbalken mit ein paar Handgriffen installieren und Ihr Haus vor der herannahenden Gefahr schützen.

Sollten Sie auch Ihre Kellerfenster vor Hochwasser schützen wollen, empfehlen wir Ihnen für einen permanenten Hochwasserschutz die wasserdichte Lichtschachtabdeckungen von Isartaler, die Sie hier finden können.

Hochwasserschutz für Kellertüren und Garagen
Hochwasserschutz für Türen und Tore
Wassersperre für Kellertür
Prefa Hochwasserschutz für Türen

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Wir sind derzeit (Stand 22.07.2022) im Aufnahmeverfahren des HKC und werden vermutlich in Kürze die offizielle Mitgliedschaftsbestätigung erhalten.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.